13 Januar 2015

No. 149 BEAUTY: Curl Secret & Christmas-haul

Hallo meine Lieben,

kleiner Christmas-haul gefällig? Wenn nicht, ne Produkt-Review gibt's auch noch dazu, damit der Post für manche nicht zu langweilig wird.

Curl Secret01

Wie schon im {letzten Beitrag} erwähnt hat mir mein Freund die Freude gemacht und mir den Curl Secret C1000E von BaByliss geschenkt, um den ich schon seit Monaten herumgeschlichen bin. Und ich kann nur immer wieder betonen, dass dieses Teil jeden Cent wert ist! Klar, er ist nicht billig. Aber wer einen hochwertigen "Lockenstab" (eher Lockenmaschine) möchte, der ein super Ergebnis erzielt und dann auch noch so easy zu bedienen ist, dem kann ich dieses Baby nur ans Herz legen. Ich habe jetzt seit längerer Zeit keine Lockenstäbe mehr benutzt, weil ich a) meine Haare schonen wollte und b) ich irgendwann genervt meinen 0815-Lockenstab, wie man sie halt so kennt, weggeworfen habe. Nach stundenlanger Arbeit waren die Locken trotz Haarspray immer schon nach maximal einer Stunde verflogen und ich hab so einige Brandwunden als Trophäen davon getragen. Never ever again!

Curl Secret02

Als ich dann das erste Mal vom Curl Secret erfahren habe war mir sofort klar, dass ich dieses Teil brauche!! Das Wunderding zaubert selbst bei meinen Flusen schöne Locken bis Wellen.
Mein Fehler mit den alten Lockenstäbe war wohl, dass ich immer am Haarwaschtag mein Glück versucht habe. Das klappt dann natürlich nicht, weil die Haare vom Shampoo zu "flutschig" sind (vor allem, wenn man so ultra-glatte hat wie ich). Ich muss dann immer bis zum zweiten Tag warten, wenn ich meinen Ansatz nur mit {Trockenshampoo} aufgefrischt habe.
Jetzt aber mal was zur Technik: Es gibt zwei Hitzestufen (210°, 230°) und drei Einstellungen für die Hitzedauer. Die erste Probesträhne habe ich nach der Anleitung gemacht auf 210° (für feines Haar) und für eine Dauer von 10 Sekunden (Stufe 2). So richtig zufrieden war ich damit noch nicht, also bin ich in die Vollen gegangen und habe meine Haare ein wenig gequält. 230° und 12 Sekunden (Stufe 3), danach hatte ich dann solche Locken wie auf den letzten Fotos. Und soll ich euch was sagen? Ich habe nach dem Locken kein Haarspray reingemacht und meine Haare waren am zweiten Tag noch mega gewellt!! Sowas kenne ich ja sonst gar nicht...
Mein Fazit: Ich werde den Curl Secret bestimmt nicht jeden Tag benutzen (dafür habe ich gar keine Zeit), da ich auch nicht meine Haare zu stark schädigen möchte. Für besondere Anlässe werde ich ihn ab jetzt immer rausholen und ich weiß gar nicht wie ich ohne ihn bisher leben konnte. :D
Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Review ein wenig helfen, wenn ihr mit dem Gedanken spielt ihn euch auch zuzulegen. 

Da das Christkind ansonsten freundlicherweise mein Konto aufgestockt hat, konnte ich es auch nicht lassen und musste mich im Sale quasi selbst beschenken. Zwei lang gehegte Wunschteile waren auf jeden Fall die Urban Decay Naked 2 Palette und die Dr. Martens.
Dr. Martens ist ja auch so ein wehleidiges Thema... Ich habe schonmal ein Paar gehabt, welches ich aber überhaupt nicht eingelaufen bekommen habe und es dann an meine Schwester weitergegeben habe (wahrscheinlich sind sie immer noch nicht eingelaufen). Danach probierte ich in einem Schuhladen aus Spaß meine Docs mit Blümchenmuster an: Super geschmeidig und selbst mit Seidenstrümpfen keine Schmerzen gehabt. Das Gleiche nun mit diesen Docs ("Pascal"). Sehen fast so aus wie das {Standardmodell} ("1460"), sind aber dafür aus butterweichem Leder. Daumen hoch!!

Christmas2014
via ASOS, Spartoo

1 rosa Strickjacke {45,72€} | 2 Om-Kette {8,57€} | 3 Urban Decay Naked 2 {49,99€} | 4 Haarband {8,57€} | 5 VANS {45,49€} | 6 Dr. Martens {93,87€} | 7 Overall {31,43€


PS: Wer aus dem Raum NRW kommt und auch gerne zum FashionBloggerCafé im Rahmen der GDS Schuhmesse gehen möchte (6.2.2015), kann sich {hier} akkreditieren. Würde mich freuen jemanden von euch da zu treffen. :)

Kommentare:

  1. Von dem "Lockenstab" hab ich auch schon viele gute Dinge gehört, ich glaube den muss ich mir doch mal genauer anschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Lockenmaschine. Ich muss mir noch überlegen, ob ich mich akkreditiere. Ich fliege am nächsten Tag in den Urlaub, aber so ein Event ist sicher toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte diesen ,,Lockenstab" wirklich auch total gerne. Glaube das würde mir doch tatsächlich so einiges erleichtern.
    Übrigens ein klasse Beitrag! :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hach, der Lockenstab klingt richtig toll! Zwar habe ich hier auch zwei Stäbe, mit denen ich eigentlich ganz gut zurecht kommt, aber schnell und einfacher könnte es ja irgendwie immer gehen. ;) Nur der Preis ist mir da noch ein bisschen hoch...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Smiley von Smiley-testet

    AntwortenLöschen
  5. Anonym1/19/2015

    Hi, ich wollte mal fragen, wann du wieder Blogs im Rahmen deiner Blogvorstellung vorstellst? Ich habe mich schon vor längerer Zeit beworben und rigendwie hab ich das Gefühl das du das gar nicht mehr machst? :/ lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Entschuldigung, das ist leider eins der Projekte, die ich ganz gerne vergesse. Nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, habe ich mich an den Eintrag dran gesetzt. Er kommt in den nächsten Tagen, versprochen!! ;)

      Löschen
    2. Anonym1/22/2015

      Das freut mich sehr zu hören, dankeschön! :) lg

      Löschen
    3. Ich weiß nur nicht, ob dein Blog dann dabei ist.;-)
      Hab alle genommen, die sich nach der letzten Deadline eingetragen haben.

      Löschen
  6. ich wollte diesen "lockenstab" eig auch unbedingt haben.. aber ich dachte mir bei mir funktioniert es sowieso wieder nicht.. weil meine haare sind sehr speziell.. locken haben noch nie länger als 1 stunde gehalten ):

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Wie schon geschrieben habe ich auch mega glatte Haare. Dieses Teil macht sogar mir Locken und drei Tage später hatte ich immer noch Wellen im Haar. Allerdings muss man dafür die höchste Stufe nehmen, die laut Anleitung nur für dickes Haar verwendet werden soll. :D

      Löschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! ♥
Schreib mir doch einen Kommentar, über Feedback freue ich mich immer.

Beleidigungen&Spam werden von mir gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...