11 August 2014

No. 132 THREE WAYS TO WEAR: Birkenstock (1)

Hallo meine Lieben,

zum ersten Mal möchte ich euch auf meinem Blog das Format "Three ways to wear..." präsentieren.
Um welches Teil es geht habt ihr ja sicherlich schon in der Überschrift gelesen. Genau; um den Über-Schuh des Jahres, den Innbegriff von Gemütlichkeit und für viele eine reine Geschmacksverirrung: Die Birkenstock-Sandale! 
Für die einen mag es immer noch nur der Hausschuh sein und so manch Modemuffel wundert sich über die aufgebretzelten Modemädchen, die da auf einmal in diesen Ökolatschen tatsächlich auf die Straße gehen. Was ist da nur passiert? Auch ich durfte mir schon so einige hämische Bemerkungen anhören, pfeife aber drauf, weil ich genau weiß, dass die Schuhe a) mega bequem und gut für den Fuß sind und b) sie spätestens im nächsten Jahr auch bei der breiten Masse angekommen sind.
Vielleicht hat sich nun schon jemand gefragt wie man denn diese Latschen überhaupt mit alltagstauglichen Klamotten kombinieren kann. Geht das? Ja, meine Lieben, das geht sehr wohl!
Beweis No. 1 stelle ich euch heute vor: Für die weniger Mutigen gibt es die Variante mit dem Maxirock. (Nebenbei gemerkt bin ich seit einiger Zeit auch bekennender Fan von Maxiröcken, nachdem ich gemerkt habe, dass auch kleinen Menschen diese Teile stehen können.)
Hierbei wird das Hauptaugenmerk mehr auf den Oberkörper gelenkt und nicht jeder glotzt euch sofort auf die Füße. Perfekt zum Kaschieren.
Vielleicht konnte ich den einen oder anderen Unentschlossenen ja schon ein bisschen ermutigen sich doch dem Trend zu öffnen. Wenn nicht: Es warten noch zwei weitere Versuche auf euch!


Outfit Birkenstock 01 Outfit Birkenstock 02 Outfit Birkenstock 03 Outfit Birkenstock 04 Outfit Birkenstock 05 Outfit Birkenstock 06  
Top, Maxirock: H&M | Lederjacke: Gina Tricot | Sandalen: Birkenstock | Gürtel: MOSCHINO | Hut: Lierys | Rucksack: Primark

Kommentare:

  1. Das Outfit ist wunderbar, ich liebe Maxigürtel. Aber mit diesen Birkenstocks kann ich einfach nichts anfangen. Meiner Meinung nach haben die nur in der Kita an de Füßen der Kleinen was zu suchen, oder daheim für den Weg vom Briefkasten zum Frühstückstisch. Aber jedem das seine :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Super Outfit. Ich habe auch Birkis und bin total froh. Die kann man toll Kombinieren und sie sind soooo bequem. Bin schon auf deine anderen Looks gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhhhh dieser Schuh :D Ich weiß echt immernoch nicht was ich von ihm halten soll. Es gibt wirklich Outfits, die sooo cool ausschauen. Deins zum Beispiel. Gefällt mir richtig gut! Und die Birkis passen einfach total :D Zudem steht dir der Maxirock wahnsinnig gut! Und die Birkis von der Messe fand ich in der Tat auch irgendwie ganz schnieke :D
    Na mal sehen :D

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Schuh erinnert mich immer an Hausschuhe. Daher werden sie es wohl nie in meinen Kleiderschrank schaffen.^^

    AntwortenLöschen
  5. Sieht richtig gut aus! Ich steh total auf den Birkenstock-Look! :)

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    fashion of lemoande

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super schön aus :)
    Schöne Haare! :D

    Liebsten Gruß Bella♥
    vom http://mode-de-vie-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das Outfit gefällt mir total gut! :)
    Wirklich sehr schick.

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

  8. Huhu :)

    Ich habe dich für den "Liebsten Award" nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst. :)
    http://vielleicht-vielleichtauchnicht.blogspot.de/

    Liebst, Nina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, liebes Füchschen!

    Ein wirklich schönes Outfit - auch die Birkis mag ich in dem Kontext. Kann nur leider den Gürtel wegen des übergroßen Markennamens nicht leiden, ist natürlich totale Geschmackssache. Liebe die Farbe des Rocks - und vor allem den Hut <3

    AntwortenLöschen
  10. wow ich finde ein maxi rock steht nicht jedem..aber dir echt sehr gut (:

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! ♥
Schreib mir doch einen Kommentar, über Feedback freue ich mich immer.

Beleidigungen&Spam werden von mir gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...