02 Februar 2014

No. 106 About Onlineshopping

Hallo meine Lieben!

Kennt ihr auch dieses Phänomen? 
Es ist endlich Samstag, man hat nichts vor und fährt einfach mal nur in die Stadt um ein bisschen zu bummeln, Schaufenstershoppen, richtiges Shoppen oder was auch immer. 
Dann kommt man an und die City ist wieder mal brechend voll. Genau wie du haben alle erstmal schön ausgeschlafen und wollen mit dir in die Läden der beliebtesten Modeketten. Besonders nervtötend und ganz oben auf meiner "No-Go-Liste": Menschen die immer im Weg rumstehen, dicht gefolgt von Menschen die genau das letzte Teil in MEINER Größe mir vor meiner Nase weg schnappen.
Hast du auch keinen Bock auf so einen Stress? Dann ist Online-Shoppen die einzige sinnvolle Alternative. Immer mehr stöbere ich gerne in aller Ruhe (und zwar in den ollsten Klamotten) mit meinem Laptop auf der Couch in den Onlineshops meiner favorisierten Läden und finde die tollsten Sachen.
Neben diversen anderen schaue ich auch gerne bei Peek&Cloppenburg (klick) vorbei. Für viele vielleicht der Spießerladen schlechthin, ich für meinen Teil bin schon immer gerne in die "Jugendabteilung" gegangen, da man dort die Auswahl von vielen Marken (u.a. Review, Cheap Monday, Mr. Gugu&Miss Go, Dr. Martens, Glamorous,Vila, Vero Moda,...) hat. 
Natürlich habe ich für euch den Onlineshop auf "Herz und Nieren" getestet und mal 3 Outfits mit meinen Lieblingsprodukten zum größten Teil aus dem Sale zusammengestellt. Alle 3 Outfits würde ich je nach Stimmungslage genauso tragen.




1. Parka / 2. Hemd / 3. Pullover / 4. Lederrock  / 5. Dr. Martens / 6. Kette / 7. Hut / 8. Tasche

 
1. Lederjacke / 2. Fellweste / 3. Chiffonbluse / 4. Kleid  / 5. Stulpenstiefel / 6. Hut / 7. Kette / 8. Armband / 9. Tasche

 
1. Parka / 2. Cardigan / 3. Shirt / 4. Jeans / 5. Dr. Martens / 6. Schal / 7. Stirnband / 8. Tasche

("Es gibt zwei rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg. www.peek-cloppenburg.de ist die Webseite der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf deren Standorte Sie hier finden."

//*sponsored

Kommentare:

  1. Der Parka vom ersten Bild ist wirklich traumhaft!
    Ich bin trotzdem noch immer ein Real-Life-Shopper. Besonders mit dem sofort-mitnehmen-Effekt sagt mir das alles mehr zu. Man muss ja nicht immer an Tagen gehen, wo alle gehen :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen! Ich geh auch eigentlich ganz gerne zu P&C, war bisher aber noch nie im Online-Shop von denen. Ich mark einige Marken einfach ganz gerne (Vero Moda, Vila, ..naja eigentlich haben sie ja fast schon ALLE Marken :D) Die Parkas sind wundertoll.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das zu 100% was du beschreibst :) Deshalb ziehe ich es auch vor Online zu shoppen
    Come and see my current GIVEAWAY on my Blog

    FOLLOW ME
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    https://www.facebook.com/Rimanerenellamemoria
    http://instagram.com/rimanerenellamemoria

    AntwortenLöschen
  4. Bei Peek & Cloppenburg schau ich auch gern mal vorbei, aber da bin ich dann auch meistens furchtbar deprimiert, weil die schönsten sachen wie immer viel zu teuer sind :D
    Find die Outfit, die du zusammengestellt hast wirklich richtig cool, würd ich auch alle so tragen :)

    AntwortenLöschen
  5. Wooahaha,die Stulpenstiefel sind ja mal absolut geil!! Trau mich gar nicht nachzusehn was die kosten :(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! ♥
Schreib mir doch einen Kommentar, über Feedback freue ich mich immer.

Beleidigungen&Spam werden von mir gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...