30 Juni 2013

No. 82 - Nelly High Heel Tour

Frauen lieben Schuhe.
Kann man nichts gegen machen, wurde von Gott wahrscheinlich schon in die Wiege gelegt oder besser gesagt in die Chromosome eingepflanzt. Und was kann man Samstagabends besseres machen als ein Event zu besuchen, dass sich gerade eben um dieses weibliche Laster dreht? Genau; gar nichts!
Als mich die zauberhafte Jasi von Suchtrausch fragte, ob wir nicht zusammen die Nelly High Heel Tour in Düsseldorf besuchen wollen konnte ich natürlich nichts anderes außer "Ja!!!" sagen.


Gesagt, getan. Aufgrund diverser Panikmache im Internet, dass man wenigstens 3 Stunden vor Eventbeginn (22Uhr!!) da sein muss, um unter die Top 100 Besucher zu kommen, die sich ein Paar ihrer Lieblingsschuhe dann umsonst aussuchen dürfen, trudelte ich mit dem Zug um 19:30 im Düsseldorfer Hauptbahnhof ein und suchte die liebe Jasi. Zusammen ging's dann ratzefatz via U-Bahn zur Nachtresidenz in der das ganze Event statt finden sollte.
Tja, blöd nur, dass wir dann so ziemlich alleine vor dem Eingang standen und uns ein wenig komisch vor kamen. Watt nu? Erstmal zu Mäcces ein wenig Zeit tot schlagen. Einen Burger später wollten wir nun doch mal schauen, ob wir wirklich die einzigen bleiben würden, die Schuhe für Umme abgreifen wollen, aber mittlerweile hatte sich eine kleine Schlange gebildet.
Endlich in der Location angekommen wurden die obligatorischen Glaskästen mit den begehrten Schuhen bestaunt, begrapscht und erstmal abgelichtet. Viele viele schöne Schuhe hab ich da sehen können, doch leider muss ich neben der Optik auch immer ein wenig die Lauftauglichkeit mit beachten. Was hilft dir ein wunderschöner Schuh in dem du nicht laufen kannst? Nicht zu hoch darf er sein, breiter Absatz oder lieber gleich Keilabsatz ist erwünscht und am besten mit Riemchen, damit der Schuh auch wirklich an Ort und Stelle bleibt (Knöchelbruch? Egal, hauptsache der Schuh sitzt noch am Fuß!).
Ich bin gespannt welcher Schuh am Ende das Rennen macht und den Weg zu mir nach Hause findet; hübsch sind sie aber alle.
Nach dem Abstauben des famous Goodie bags ging es dann für uns zwei ganz exquisit via VIP-Shuttle in einer LANCIA-Limousine zum Bahnhof, die Fahrt hatte ich nämlich glücklicherweise gewonnen.

Kidneykaren (einer der Hauptsponsoren) beglückte mich mit einem Nierenwärmer in "dezentem" Orange und einem Jutebeutel mit fragwürdigem Print Energydrink, Müsli und Jelly Bellys kann man immer gut gebrauchen Schnieker neuer Eyeliner, der sogar wasserfest sein soll - Ich werde das testen!! Und merkwürdiges Spray für die Haare 

So meine Lieben, jetzt wird sich die Madame aber schön mit ihrer "OK", die sie auch für umsonst abgestaubt hat, zurückziehen und ihr Restwochenende genießen.

Cheerio!

Kommentare:

  1. Ihr könntet halt echt Geschwister sein! Hab eben schon bei Jasi den Bericht gelesen. Bissl schade, dass da so wenig außenrum war und es dann wohl doch nur um diese 100 Paar Schuhe ging. Also ich glaub ich könnt in keinem der Paar annähernd laufen...zumindest nicht so, dass es auch noch gut aussehn würd :D
    Und das "dezente" orange fand ich zum totlachen! Sau gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja wir haben eine sehr ähnliche Einstellung was das Thema Schuhe betrifft und dann auch noch den gleichen Vornamen. :-D
      Vielen Dank fürs folgen! ;-)

      Löschen
  2. Ich kann dir mit gutem Gewissen sagen und beweisen, dass nicht alle Frauen hohe Schuhe toll finden! :D Ich zumindest überhaupt nicht. Evtl mal Wedges, aber ich finde flache Schuhe viel bequemer und praktischer :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. War ein seeeeeehr cooler Abend mit dir! :) Immer wieder gerne nochmal ♥

    AntwortenLöschen
  4. über die nelly high heel tour wird im moment überall berichtet, ich bereue es immer mehr dass ich nicht zu der nach münchen gegangen bin :( Tolle bildet! :)

    AntwortenLöschen
  5. die heels sehen ja echt richtig geil aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Wusste bis gerade eben nicht, dass es solche Events gibt. Aber gut zu wissen welche ich demnächst nicht verpassen darf :D Welche Schuhe hast du dir letztendlich ausgesucht? Bzw durftest du dann auch nach dem du schon so früh mit deiner Freundin da warst? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch das erste Mal dabei nachdem ich sonst immer nur die Berichte gelesen habe.:-D
      Ja, wir waren zum Glück unter dem denjenigen, die sich 3 Wunschpaare aussuchen durften und eins von denen bekommt man dann zugeschickt. Ich habe mich für Arras, Anger und Black Haylee entschieden.
      Vielen Dank fürs folgen!;-)

      Löschen
  7. Also ich sehe nun gerade, dass Düsseldorf wohl mit Müslimix anstelle einer Glossybox versorgt wurde ^^.
    Und zu den Schuhen kann ich Dir schon mal soviel verraten, dass Du auf jedenfall Deine erste Wahl bekommst, wenn auf dem Kärtchen des ausgestellten Schuhs 'auf Lager' stand. War bei mir nämlich auch so (^_^)..ich bin wirklich sehr zufrieden - aber ich finde nur, dass die Schuhe recht klein ausfallen (zumindest war das bei meinem Modell so).

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! ♥
Schreib mir doch einen Kommentar, über Feedback freue ich mich immer.

Beleidigungen&Spam werden von mir gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...