03 März 2013

Rosenrot


Oberteil (eigentlich Kleid) H&M | Rock Chicwish | Gürtel Gina Tricot | Schuhe Vagabond

Nach 3 Nachtschichten kam ich Samstag so langsam wieder in meinen normalen Biorhythmus rein, bis ich ihn zwecks Geburtstagsfeierei wieder munter umschmiss. Ergo fühle ich mich mehr wie ein Zombie als ein Mensch. Da half auch keine professionelle Massage, die man sich von Zeit zu Zeit mal gönnen sollte...
Trotzdem habe ich mich heute in Schale geworfen, um euch meinen neuen Rock zu zeigen. Als ich ihn das erste Mal bei Alessandra Kamaile gesehen habe, war ich sofort hin und weg. Ich konnte vorher dem 3D-Rosen-"Print" nicht viel abgewinnen. Als Pullover fand ich ihn immer schrecklich. Vielleicht lag es auch daran, dass die meisten rosa waren und wenn ich eins nicht mag, dann sind es komplett rosa Oberteile. Obwohl nun das Shopping-Budget des Monats knapp ist, konnte ich einfach nicht widerstehen und der Rock landete via chicwish in den virtuellen Einkaufskorb. Hoffen wir mal, dass nun auch endlich der Frühling einkehrt und ich dieses Outfit draußen ausführen kann.
Was meint ihr zu dem Rock? Top oder too much?

Kommentare:

  1. Der Rock ist ein Traum! Den hätt ich jetzt selbst gern. Das Outfit steht dir ganz prima! :)

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. tooooller Rock!!!

    Siehst ganz zauberhaft aus!!

    Liebste Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Outfit! Ich liebe den Rock! <3

    Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbeischaust!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! ♥
Schreib mir doch einen Kommentar, über Feedback freue ich mich immer.

Beleidigungen&Spam werden von mir gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...